MBass 2000 - Best of Show Award gewonnen auf der Namm Show 2018



Wir haben zum dritten Mal den "Best of Show Award" vergeben vom Bass Gear Magazine auf der Namm Show 2018 gewonnen! Das ist noch nie vorgekommen und wir sind mächtig stolz! Das schreibt das Magazine über uns:

Regelmäßige Leser vom Bass Gear Magazine mögen zur Kenntnis genommen haben, dass wir bereits den Best of Show Award für Gerald Marleaux vergeben haben; zweimal vorher, tatsächlich. Das macht Gerald zu unserem ersten Dreifach-Gewinner, und das zu Recht.

Der erste Best of Show Award war für die Marleaux Diva, ein schönes und einzigartiges Fretless Design. Der zweite Teil ging an den Contra Bass, der die Materialien und Techniken beim Bau von Violinen und Violen mit denen beim Bau von E-Bässen kombiniert.  Für diese Auszeichnung ging Gerald auf ein früheres Modelldesign zurück - den mBass - aber mit einer ganz besonderen Behandlung. Dieser 6-saitige Bass repräsentiert Gerald's zweitausendsten Bass; das sind 2.000 Instrumente, das ist viel von so einem kleinen Laden.

Der Hals-through mBass 2000 geht mit der Holzarbeiten und Details über den Marleaux Standard hinaus. Die Pickups wurden speziell für dieses spezifische Instrument gewickelt, nachdem der Bass mit einer Vielzahl anderer Pickups gespielt wurde. Ebenso wurde der Vorverstärker speziell für diesen Bass angepasst. Das Ergebnis ist ein Instrument von dem die Noten vom glockenklar und mit einer kräftigen Intensität nur so vom Griffbrett perlen. Ich spiele normalerweise keine 6-Saiter, aber irgendwie fühlte ich mich an diesem Bass sofort zu Hause. Wir hatten dieses Jahr einige harte Konkurrenz für das Best of Show-Instrument, aber am Ende war es ein einhelliger Sieg für Gerald Marleaux mit dem mBass 2000.

(Aus dem englischen übernommen von Tom Bowlus | https://www.bassgearmag.com)

2018 Winter NAMM - MBass 2000 - Best of Show Award

[LINK TO]    INSTRUMENTE  //  HOME  //  KONTAKT  //  SITEMAP  //  TOP // 




  • Home